Belgien: Importe sind erst im vierten Quartal gestiegen

Die belgischen Möbelimporte haben im vierten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahresquartal um 8 % auf 615,8 (Okt.-Dez. 2019: 571,1) Mio € zugelegt. Der Anstieg resultiert aus den um 22 % auf 500,0 (411,3) Mio € erhöhten Lieferungen aus EU-Ländern. Ihr Anteil an den gesamten Einfuhren hat sich um neun ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -