Badmöbel: Auftragseingang hat sich je nach Vertriebsweg sehr unterschiedlich entwickelt

Materialengpässe und Preissteigerungen bleiben bestimmendes Thema

Der Auftragseingang bei den deutschen Herstellern von Badmöbeln hat sich auch im bisherigen Verlauf des vierten Quartals je nach Vertriebsweg sehr unterschiedlich entwickelt. Nachdem die Unternehmen insgesamt von einer Abschwächung im Sommer berichtet hatten, hatte die Nachfrage beim Vertrieb über den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -