Badmöbel: Auftragseingang hat sich im ersten Halbjahr zumeist in etwa stabil entwickelt

Nachfrage im Möbelfachhandel hat sich nach Belebung wieder abgeschwächt

Die deutschen Hersteller von Badmöbeln haben je nach Vertriebsweg von einer sehr unterschiedlichen Entwicklung beim Auftragseingang im zweiten Quartal berichtet. Insgesamt ist dabei die Bewertung des bereits im ersten Quartal stark von den Lockdown-Maßnahmen beeinträchtigten Vertriebs über den stationären ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -