Auftragsbestand nimmt bei US-Möbelherstellern weiter zu

Der Auftragsbestand der US-amerikanischen Möbelhersteller im „Residential"-Bereich hat sich im März 2021 mit einem Wert von 7,222 (März 2020: 2,057) Mrd US$ sowohl gegenüber Februar (+6 %) als auch gegenüber dem Vorjahresmonat (+251 %) weiter erhöht. Im Januar hatte der Auftragsbestand bei 6,469 Mrd US$ (+177 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -