Weitere Materialkostensteigerungen führen zu neuen Forderungen der Spanplattenindustrie

Möbelindustrie gerät mit eigenen Preisanhebungen immer mehr in Rückstand

Der bereits seit dem dritten Quartal 2020 anhaltende Aufwärtstrend der Spanplattenpreise wird sich voraussichtlich auch im zweiten Quartal fortsetzen. Die auf Abnehmerseite eigentlich im Verlauf des ersten Halbjahrs erwartete Entspannung lässt weiter auf sich warten. Die von Einkäufern aus der Möbel- und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -