Versorgungsengpässe bei Melamin setzen sich fort

Preissteigerungen fallen im dritten Quartal noch stärker aus als erwartet

Neue Produktionsprobleme und Lieferverzögerungen bei mehreren Herstellern haben dazu geführt, dass die Versorgungssituation auf den europäischen Melaminmärkten weiterhin angespannt bleibt. Die BASF SE, Ludwigshafen, hat die nach technischen Problemen am 17. Juni 2021 abgestellte Melaminanlage in der ersten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -