Tablicia und Interpanel im Liquidationsverfahren

Der seit Oktober insolvente spanische Spanplattenhersteller Tablicia und der zu Tablicia gehörende MDF-Hersteller Interpanel stehen seit Mitte Dezember in einem Liquidationsverfahren. Der genaue Ablauf des Liquidationsprozesses sowie Details zum Verkauf der Vermögenswerte werden nach Informationen spanischer Tageszeitungen derzeit erarbeitet und sollen voraussichtlich noch im Januar bekannt werden. Neben verschiedenen externen Investoren haben auch die Mitarbeiter Interesse an einer Übernahme des Spanplattenwerkes von Tablicia am Standort Nadela signalisiert.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -