Starker Widerstand gegen höhere Spanplattenpreise

Die Spanplattennachfrage hat sich nach der Ferienzeit weder im DACH-Raum noch in angrenzenden Märkten erholt. In den meisten Abnehmerbranchen wird der Bedarf durch weiter ausgeweitete Produktionsanpassungen sowie den anhaltenden Abbau von Lagerbeständen gebremst. Seit September sind zahlreiche Möbelhersteller auf Ku...

Weiterlesen mit

Holz Kompakt - Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -