Sperrholzeinkauf in China wird nach wie vor durch Frachtraumproblematik beeinträchtigt

Chinesische Hersteller haben ihre Preise im August erneut leicht angehoben

Die Einkaufsaktivitäten der deutschen bzw. mitteleuropäischen Sperrholzimporteure in China haben sich auch in den vergangenen sechs Wochen auf niedrigem Niveau bewegt. Nachdem bis in das zweite Quartal relativ viel Ware bestellt worden war, haben die meisten Importeure ihre die Ordertätigkeit bereits im Juli ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -