Sperrholzabsatz von UPM-Kymmene hat weiter nachgegeben

Im dritten Quartal ist der Sperrholzabsatz von UPM-Kymmene gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund ein Fünftel auf 140.000 m³ gesunken....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -