Spanplattenhersteller wollen Preise nach weiteren Rücknahmen jetzt stabilisieren

Produktionsabstellungen wurden in den letzten Wochen ausgeweitet

Der im ersten Quartal beobachtete leichte Abwärtstrend der Spanplattenpreise hat sich auch im April und Mai weiter fortgesetzt; die Ende März erwartete Stabilisierung auf dem damals erreichten Niveau ist wieder nicht eingetreten. Nach Aussage verschiedener Spanplattenhersteller und zum Teil auch Abnehmer hat sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -