Spanplattenhersteller haben angekündigte Preisanhebungen bislang kaum konkretisiert

Abnehmer rechnen mit einer stabilen Preissituation bis zum Jahresende

Die von verschiedenen Spanplattenherstellern im Verlauf des Sommers für September oder Oktober avisierten Preisanhebungen wurden bislang kaum konkretisiert. Bislang haben nur einzelne Produzenten ihre Kunden über entsprechende Schritte informiert. Die dabei für Lieferungen ab Oktober geforderten Aufschläge von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -