Spanplattenangebot wird in der Ferienzeit durch mehrere Revisionsstillstände limitiert

Mehrere Hersteller planen schon für September weitere Preisanhebungen

Trotz der Ferienzeit hat sich die Situation auf den mitteleuropäischen Spanplattenmärkten kaum verändert. Die Versorgungslage ist weiterhin angespannt. Das Angebot an rohen und beschichteten Spanplatten wurde durch die von zahlreichen Herstellern auf die zweite Julihälfte und Anfang August 2021 terminierten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -