Spanische Sperrholzimporte sind wieder deutlich gestiegen

Nach dem zweistelligen Rückgang im Gesamtjahr 2020 haben die spanischen Nadel- und Laubsperrholzimporte im ersten Quartal wieder deutlich zugelegt. Die vom Verband der spanischen Holzimporteure (AEIM), Madrid, ermittelten 45.583 (Jan.-März 2020: 36.073) m³ liegen um 26,4 % über dem Vorjahreswert. Bei tropischen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -