Seekiefernsperrholzhersteller ziehen weitere Preisanhebungen im Frühjahr in Erwägung

Nachfrage hat nach kurzer Geschäftsberuhigung im Herbst wieder angezogen

In der französischen Seekiefernsperrholzindustrie wird vor dem Hintergrund der guten Auftragslage und dem anhaltenden Kostenanstieg in den Bereichen Rohware, Energie, Fracht und Löhne zurzeit eine erneute Preisrunde geprüft. Dabei sind nach Auskunft von Herstellern und Importeuren Preisanhebungen zwischen 5-10 % im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -