Preise für rohe und beschichtete Spanplatten sollen im zweiten Quartal um 5-10 % steigen

Einzelne Hersteller wollen Preise bereits im März nach oben korrigieren

Nach den zum Jahresbeginn 2022 in unterschiedlich starkem Umfang durchgesetzten Anhebungen, mit denen die zuvor entstandenen Preisunterschiede wieder weitgehend ausgeglichen worden waren, bereiten die mitteleuropäischen Spanplattenhersteller derzeit den nächsten Schritt vor. Seit Anfang Februar haben mehrere ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -