Preisanstieg bei Seekiefernsperrholz hat sich in den letzten Wochen nicht weiter fortgesetzt

Rundholzversorgung französischer Hersteller ist trotz Waldbränden gesichert

Die französischen Hersteller von Seekiefernsperrholz haben ihre Preise seit Jahresmitte in den meisten Produktsegmenten fortgeschrieben. Der seit Herbst 2021 anhaltende Preisanstieg hat sich damit nur noch bei 12 mm-Verpackungsware (III/III, 5-fach-Aufbau) im Standardformat 2.500x1.250 mm fortgesetzt. Für dieses Sor...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -