Preisanhebungen und Teuerungszuschläge liegen weit über Erwartungen der Abnehmer

In der Spitze über 20 % Aufschlag für rohe und beschichtete Spanplatten

Die von den mitteleuropäischen Spanplattenherstellern für Lieferungen ab Mitte März oder April 2022 durchgesetzten Preisanhebungen sind noch deutlich stärker ausgefallen als von den Abnehmern erwartet worden war. Vor Beginn der Verhandlungen hatten die meisten Unternehmen bei rohen und beschichteten Spanplatten mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -