Methanol-Kontraktpreis wird wohl weiter zurückgehen

Deutlich reduziertes Angebot / Schwache Nachfrage aus Formaldehydbereich

Das am 8. Januar 2023 in Kraft tretende EU-Importverbot für Methanol aus Russland, die geplante Einstellung der Methanolproduktion bei der BP Gelsenkirchen GmbH sowie mögliche Produktionseinschränkungen bei anderen europäischen Herstellern werden in den kommenden Monaten zu einer deutlichen Reduzierung des Angebots ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -