Lud. Kuntz wird in Elka-Holzwerke umfirmiert

Die Lud. Kuntz GmbH wird mit Wirkung zum 1. Juli in Elka-Holzwerke GmbH umfirmiert. Zudem wird der Unternehmenssitz von Kirn nach Morbach verlegt, wo die Unternehmensverwaltung schon seit einigen Jahren ansässig ist. Im Zuge der Nachfolgeregelung ist der bisherige Hauptgesellschafter Ludwig Kuntz aus dem Unternehmen ausgeschieden. Die Anteile wurden im Wesentlichen von Karl-Robert Kuntz sowie seiner Tochter Larissa Kuntz übernommen. Die Geschäftsführung bleibt unverändert bei Karl-Robert Kuntz und Gerd Michael Lersch.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -