Kurzfristig kaum Alternativen für russisches Birkensperrholz

Nach Einschätzung der britischen Timber Trade Federation (TTF) werden sich die aus den zwischenzeitlich verhängten Importrestriktionen resultierenden Lieferausfälle bei russischen Birkensperrhölzern in absehbarer Zeit kaum ausgleichen lassen....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -