Isoroy und Kronospan unterzeichnen SPA

Die zu dem portugiesischen Holzwerkstoffkonzern Sonae Industria gehörende französische Isoroy S.A.S. und die Kronospan-Gruppe haben am 17. März ein Sales and Purchase Agreement (SPA) für das Spanplattenwerk Auxerre und das MDF-Werk Le Creusot unterzeichnet. Zuvor wurde der Anfang Januar aufgenommene Informations- und Konsultationsprozess mit der Belegschaft abgeschlossen. In der Folge hat Isoroy auch das Mitte Dezember von Kronospan unterbreitete Angebot zur Übernahme der beiden Werke akzeptiert. Die Transaktion soll jetzt voraussichtlich bis Ende März abgeschlossen werden. Bis dahin müssen noich einzelne aufschiebende Bedingungen, wie zum Beispiel die Vorkaufsrechte der betroffenen Gemeinden für die Immobilien geklärt werden. Die kartellrechtliche Genehmigung liegt dagegen seit dem 12. Februar vor; damals hatte das Bundeskartellamt die Übernahme ohne Einschränkungen freigegeben.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -