IG Metall fordert in neuer Tarifrunde 4,5 % mehr Lohn

Arbeitgeber und Gewerkschaft wollen ab Mitte September verhandeln

Die IG Metall geht mit einer Forderung von 4,5 % mehr Lohn und einer Aufstockung des Demografiefonds um 450 € auf 750 € je Beschäftigtem in die Mitte September 2021 beginnenden Tarifverhandlungen für die Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie. Die regionalen Tarifkommissionen wollen zudem in ihren ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -