Einzelne Harzhersteller haben für September Preisanhebungen von über 300 € gefordert

Preisunterschiede bei Harnstoff und Melamin sind noch größer geworden

Der weiter anhaltende Anstieg der europäischen Erdgaspreise hat die seit dem Ende des zweiten Quartals 2022 entstandene Schieflage auf den Märkten für Harzvorprodukte und für Leim-/Imprägnierharze noch vergrößert. Die aus den Erdgaskosten abgeleiteten Preisforderungen der europäischen Harnstoff- und Melaminherstelle...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -