|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Vierte Ausgabe des englischsprachigen EUWID special

08.10.2018 − 

Am Freitag ist die inzwischen vierte Ausgabe der englischsprachigen Sonderausgabe "EUWID Special: Wood-Based Panels" erschienen. Die Hefte wurden an Adressaten aus der Holzwerkstoffindustrie, der Oberflächenbranche und dem Anlagenbau verschickt sowie auf dem am Mittwoch beginnenden Europäischen Holzwerkstoffsymposium in Hamburg ausgelegt.

Wie die bislang erschienenen drei Ausgaben greift dieses Magazin auf 70 Seiten aktuelle Themen aus dem Maschinen-/Anlagenbau, der Holzwerkstoff- und der Zulieferindustrie auf, über die in den wöchentlich erscheinenden Informationsdiensten „EUWID Holz und Holzwerkstoffe“ und „EUWID Wood Products and Panels“ berichtet wurde. Ein Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe sind die laufenden Veränderungen in der nordamerikanischen Holzwerkstoff-, Oberflächen- und Möbelbranche. Weitere Themen sind aktuelle Veränderungen im Maschinen- und Anlagenbau, ein Überblick über die weltweiten Harzmärkte, Verschiebungen im Markt für Verlegeplatten, Investitionen in der Holzwerkstoffindustrie und der Aufbau von neuen Küchenmöbelwerken in Europa.

Die komplette Ausgabe kann als pdf im Internet abgerufen werden. Bei Interesse an einer gedruckten Ausgabe schicken Sie bitte Ihre Postadresse an holz@euwid.de.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Holzwerkstoffverband CPA hat nächsten Vorstand gewählt

Chile: Sperrholzexporte haben wieder zugelegt  − vor