|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Verpuffungsexplosion im Sonae Arauco-Werk Nettgau

23.08.2019 − 

Bei einer Verpuffungsexplosion ist heute ein Mitarbeiter im OSB- und Spanplattenwerk von Sonae Arauco Deutschland in Nettgau schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ist es am frühen Morgen im Bereich der Trockenzerspanung zu einer Staubverpuffung gekommen, wodurch Fenster und Tore des Gebäudes aus ihren Halterungen gerissen wurden. Der Mitarbeiter, der sich zum Zeitpunkt der Explosion außerhalb des Gebäudes aufgehalten hat, wurde von einem Rolltor getroffen und schwer verletzt.

Die durchgeführten Untersuchungen lassen nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei den Schluss zu, dass es in der laufenden Anlage zu einem Funkenschlag und in Folge dessen dann zu der Staubexplosion gekommen ist. Einzelne Glutnester und Brände wurden durch die Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wurde bislang auf etwa 300.000 € geschätzt, die Ermittlungen dauern an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Arauco wird Moulding-Hersteller Prime Line übernehmen

Arauco kann Composite Panels-Absatz weiter steigern  − vor