|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Tödlicher Arbeitsunfall in Kronospan-Werk Auxerre

07.01.2019 − 

Nach gleichlautenden Medienberichten ist es in dem Kronospan-Spanplattenwerk im französischen Auxerre am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein Mitarbeiter eines externen Unternehmens wurde bei Wartungsarbeiten von einem Bagger überrollt, sofort eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Das Spanplattenwerk Auxerre gehört seit April 2014 zur Kronospan-Gruppe.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Georgia-Pacific hat in Clarendon 6 Mio US$ investiert

Egger hat Umsatz in allen Divisionen weiter ausgebaut  − vor