|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Norbord: OSB-Werk High Level ist wieder angelaufen

11.06.2019 − 

Der kanadische OSB-Hersteller Norbord hat sein Werk High Level/Alberta nach einem zweiwöchigen Stillstand Anfang Juni wieder in Betrieb genommen. Zuvor war von den zuständigen Behörden die am 20. Mai aufgrund von Waldbränden in der Region angeordnete Evakuierung der Gemeinde zum 3. Juni aufgehoben worden. Nach Angaben von Norbord haben die Brände in dem Werk keine Schäden verursacht.

Durch den rund zweiwöchigen Ausfall des auf eine Jahreskapazität von rund 860 Mio sqft (Basis 3/8’’) bzw. umgerechnet rund 760.000 m³ ausgelegten Werkes werden keine wesentlichen Auswirkungen auf die Geschäftszahlen des zweiten Quartals erwartet. Norbord betreibt in Nordamerika und Europa insgesamt 16 OSB-Werke, deren Gesamtkapazität zum Jahresende 2018 mit insgesamt 8,970 Mrd sqft bzw. 7,925 Mio m³ angegeben worden war.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
  OSB

zurück − Rohspanplattenproduktion blieb unter Vorjahresniveau

EBRD vergibt Kredit für OSB-Projekt von Kronospan  − vor