|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Metsä beginnt mit Testbetrieb auf neuer Kerto LVL-Anlage

28.03.2019 − 

Der Metsä-Geschäftsbereich „Metsä Wood"hat inzwischen mit dem Testbetrieb auf der am Standort Punkaharju errichteten neuen Produktionslinie für Laminated Veneer Lumber (LVL) begonnen. Die seit Anfang 2018 laufenden Baumaßnahmen und die nachfolgenden Anlageninstallationen konnten bis zum ersten Quartal abgeschlossen werden. Im April will Metsä Wood die ersten verkaufsfähigen LVL herstellen und an Kunden ausliefern.

Mit der Inbetriebnahme der auf 65.000 m³/Jahr ausgelegten dritten Anlage wird sich die LVL-Gesamtkapazität des Werkes Punkaharju um rund 50 % auf insgesamt 190.000 m³/Jahr erhöhen. Bislang produziert Metsä Wood in dem Werk auf zwei Anlagen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Eucatex-Bereich Wood hat Exporte deutlich gesteigert

Kontingent: Restmenge ist auf knapp 52.000 m³ gefallen  − vor