|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Hachigian soll eventuell in Board von LP eintreten

01.03.2019 − 

Der US-amerikanische OSB-Hersteller Louisiana-Pacific hat am 7. Februar Stephen Macadam auf einer zusätzlichen Position in den Board of Directors berufen. Seine Amtszeit läuft bis zu Hauptversammlung 2020. Mit der Berufung von Macadam hat sich die Zahl der Board-Mitglieder auf acht erhöht. Zuletzt wurde W. Bradley Southern, seit 1. Juli 2017 als CEO des Unternehmens Nachfolger von Curtis Stevens, in das Gremium berufen. Chairman des Board of Directors ist seit November 2004 E. Gary Cook. Die weiteren Mitglieder sind Dustan McCoy, Kurt Landgraf, Lizanne Gottung, Tracy Embree und Ozey Horton Jr.

Ebenfalls Anfang Februar hat Lousiana-Pacific eine Kooperationsvereinbarung mit verschiedenen, von der D. E. Shaw Group kontrollierten Investmentfonds getroffen. D. E. Shaw kann auf Basis einer dabei festgelegten Option bis 45 Tage vor der Hauptversammlung 2020 Kirk Hachigian in den Board berufen. Hachigian ist derzeit noch Executive Chairman im Board of Directors des US-amerikanischen Fenster- und Türenherstellers Jeld-Wen. Er wird sein Amt auf der Hauptversammlung im Mai niederlegen und aus dem Unternehmen ausscheiden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Pro-MDF hat Exportumsatz in den USA fast verdreifacht

Norbord bestellt bei Büttner OSB-Trockner für Inverness  − vor