|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Egger-Umsatz überschreitet erstmals 3 Mrd €

29.07.2021 − 

Der Umsatz der Egger-Gruppe ist im Ende April beendeten Geschäftsjahr um 8,9 % auf 3,083 Mrd € gestiegen. Überproportionale Zuwächse gab es in den Divisionen Decorative Products Ost (+10,8 % auf 981,8 Mio €), Decorative Products Americas (+32,0 % auf 181,2 Mio €) und Flooring Products (+25,3 % auf 552,5 Mio €). Der Umsatz von Decorative Products Mitte ist um 4,9 % auf 930,4 Mio € und der von Decorative Products West um 4,2 % auf 690,9 Mio € gestiegen.

Die Ergebnissituation hat sich deutlich verbessert. Das EBITDA konnte fast um die Hälfte auf 622,3 Mio € gesteigert werden. Die EBITDA-Marge hat sich damit im Vorjahresvergleich um über fünf Prozentpunkte auf 20,2 % erhöht. Die Eigenkapitalquote erreichte 42,0 %, nach 37,9 % im Vorjahr.

Insgesamt hat Egger im vergangenen Geschäftsjahr 9,6 Mio m³ Holzwerkstoffe und Schnittholz produziert. Die Zahl der Mitarbeiter lag bei 10.400.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Metsä Fibre und Metsä Wood erneut stark gewachsen

Nordamerika: Stärkere Zuwächse bei Sperrholz  − vor