|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Dieffenbacher hat Geschäftsstelle in der Türkei eröffnet

11.01.2021 − 

Bereits zum 1. September hat die Dieffenbacher-Gruppe eine neue Geschäftstelle in der Türkei eröffnet. Isik Zorcu, bislang unter anderem für Kastamonu Entegre und AGT tätig, soll als Projektleiter vor allem laufende Projekte in der Türkei betreuen sowie das Modernisierungs- und Ersatzteilgeschäft ausbauen. Momentan baut Dieffenbacher eine neue MDF/HDF-Anlage bei Camsan Ordu auf; die Inbetriebnahme ist im ersten Quartal geplant. Das Neuanlagengeschäft wird auch weiterhin über den von Dr. Cihan Ayla geleiteten Vertriebspartner Hanex laufen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Egger hat Investitionen in allen Bereichen zurückgefahren

Siempelkamp-Kennzahlen sind 2019 zurückgegangen  − vor