|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

AGT hat zweite ContiRoll in Antalya in Betrieb genommen

14.10.2019 − 

Der türkische Holzwerkstoffhersteller AGT hat am 19. September auf der neuen kontinuierlichen MDF/HDF-Anlage am Stammsitz Antalya die erste Platte produziert. Der Auftrag für die Form- und Pressenlinie war über die GIM Export Group im ersten Quartal 2018 an Siempelkamp vergeben worden. Anschließend hatte die GIM Export Group diesen Auftrag um den Bereich Beleimung und einen Eco-Sichter erweitert. Für die Endfertigung wurden von Siempelkamp zudem die Kühl- und Abstapelanlage, die Schleif- und Aufteilanlage für Masterboards sowie die Intralogistik zu der nachfolgenden Plattenveredelung geliefert. Von Büttner kamen der Fasertrockner und die Energieanlage.

Mit einer ContiRoll der Generation 9 im Format 7’ x 55,3 m soll die MDF/HDF-Anlage eine Produktionskapazität von 1.200 m³/Tag bzw. knapp 400.000 m³/Jahr erreichen. Nach Angaben von Siempelkamp werden die darauf produzierten Platten zukünftig vor allem auf Exportmärkten vermarktet.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Russische Birkensperrholzexporte noch leicht im Plus

Elliotis Pine-Exporte haben noch stärker nachgegeben  − vor