Drei größere Projekte in Russland wurden gestoppt

Das am 8. April 2022 vom Rat der Europäischen Union verabschiedete fünfte Sanktionspaket gegen Russland hat sich wie erwartet auch auf die Investitionstätigkeit in der russischen Holzwerkstoffindustrie ausgewirkt. Der zuvor bereits über eine Verschärfung der „Dual Use“-Limitierung erschwerte Export von Maschinen und...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -