Chilenische MDF-Exporte haben 2022 um ein Drittel nachgegeben

Die chilenischen Holzwerkstoffexporte sind im vergangenen Geschäftsjahr um 7 % auf 791.900 (2021: 737.300) t gestiegen. Deutlichen Anstiegen bei Spanplatten, OSB und Sperrholz stand dabei ein Rückgang von 38 % auf 115.100 (185.000) t bei MDF gegenüber. Eine ähnlich geringe Exportmenge wurde vom chilenischen Institut...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -