Absatz von Composite Panels gibt weiter nach

(EUWID-Boston) Die rückläufige Möbelproduktion sowie die Abschwächung im Wohnungsbau und im Renovierungsbereich bremsen die nordamerikanischen Hersteller von Composite Panels weiter aus. Im dritten Quartal 2023 sind die Absatzzahlen von Spanplatten, MDF/HDF und melaminbeschichteten Holzwerkstoffen („Thermally fused ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -