Weltweite CLT-Produktion soll sich bis 2026 verdoppeln

Mit dem Hochfahren der über zahlreiche Projekte neu aufgebauten bzw. erweiterten Kapazitäten für Brettsperrholz (CLT) wird die weltweite Gesamtproduktion in den kommenden Jahren deutlich steigen. Nach Schätzungen der Homag Group AG, die auf dem am 15. November 2022 von der übergeordneten Dürr AG, Bietigheim-Bissinge...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -