Weißrussische Pelletexporte sind um 14 % gestiegen

Im ersten Quartal 2022 hat Weißrussland 141.800 (Jan.-März 2021: 124.900) t Pellets exportiert; im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Anstieg um 14 %. Davon ist mit 136.100 (124.800) t fast die gesamte Exportmenge an Kunden in der EU gegangen. Gestiegen sind nach Angaben von Belstat unter anderem die Liefer...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -