Timber Concept übernimmt Primolam-Vertrieb

Die im Bereich Ingenieurholzbau und Holzhandel tätige Timber Concept übernimmt den Deutschlandvertrieb für das Massivholz-Wandsystem des österreichischen Leimholzherstellers Weinberger-Holz. Timber Concept plant hierzu den Aufbau eines regionalen Vertriebsnetzes. Bis Ende 2015 sollen in Deutschland bis zu 50 Vertriebspartner gewonnen werden, die das 2012 erstmals vorgestellte Massivholz-Wandsystem in ihren jeweiligen Regionalmärkten repräsentieren und exklusiv vertreiben. Timber Concept wurde 2013 von den drei ehemaligen MM Kaufmann Holzbauingenieuren Markus Tiling, Ansgar Knill und Bernd Gusinde gegründet und beschäftigt sich mit dem Vertrieb von Holzbauprodukten und der Ausarbeitung von Holzbaulösungen. Schwerpunkt der bisherigen Projektarbeit waren Lieferungen von BSH und Brettsperrholzkonstruktionen ins europäische Ausland und nach Übersee.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -