Russischer Holzhausbau ist im Juni um 19,3 % gesunken

In Russland hat die Produktion vorgefertigter Holzhäuser im Juni 2022 gegenüber dem Vorjahresmonat bezogen auf die Wohnfläche um 19,3 % auf 12.830 (Juni 2021: 15.901) m² nachgegeben. Im Februar und März war die Produktion laut Rosstat, Moskau, im selben Umfang zurückgegangen. Im Januar, April und Mai wurde der Vorja...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -