RusForest-Pelletwerk nimmt Probebetrieb auf

RusForest hat kürzlich den Probebetrieb ihres neuen Pelletwerkes auf dem Gelände des Archangelsker Sägewerkes LDK 3 gestartet. Bis Ende März soll die Anlage, die über eine Produktionskapazität von 100.000 t/Jahr verfügt, im Normalbetrieb laufen. Nach Angaben von Matti Lehtipuu, CEO der RusForest-Gruppe, konnte das Werk nach sieben Monaten Bauzeit früher als ursprünglich geplant fertig gestellt werden. Den Generalauftrag für den Bau des Pelletwerks hatte das estnische Maschinenbauunternehmen Hekotek.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -