Pelletwerk Woodville erhält ENplus-Zertifikat

Das Pelletwerk von German Pellets im US-amerikanischen Woodville/Texas ist seit dem 29. November nach ENplus A1 des European Pellet Council zertifiziert. Das Werk in Woodville hat Anfang Juni die Produktion aufgenommen und verfügt über eine Produktionskapazität von 578.000 t/Jahr. Die dort produzierten Pellets werden überwiegend über den Seehafen von Port Arthur nach Europa verschifft und dort sowohl an Industrie- als auch an Geschäftskunden und im Endverbrauchersegment vermarktet. Das Werk in Woodville führt die ENplus-ID-Nummer US 005 und die Zertifizierung ist vorerst gültig bis 28. November 2016.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -