Pelletproduktion gibt im ersten Quartal um 17 % nach

Die deutsche Pelletindustrie produzierte im ersten Quartal 2014 rund 447.200 (Jan.-März 2013: 538.870) t Pellets, was im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang um 17 % bzw. rund 92.000 t entspricht. Laut den Erhebungen des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV), Berlin, stellt der Wert zudem die niedrigste ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -