Palettenpreise steigen in immer kürzeren Abständen

Holzeinsatzkosten für eine Europalette erreichen im April fast 11 €/Stück

Aufgrund der auch in den vergangenen Wochen kontinuierlich gestiegenen Kosten im Einkauf von Vorprodukten wie Nadelschnittholz und Nägeln sehen sich zahlreiche Palettenhersteller nicht mehr in der Lage, noch Ende 2020 oder Anfang 2021 zu festen Preisen abgeschlossene Quartals- oder Halbjahresverträge zu bedienen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -