Lageraufbau bei Pellets ist derzeit kaum möglich

Bedarf steigt schneller als das Angebot / Handelspreise ziehen weiter an

Ein weiterer Anstieg der Zubauzahlen von Pellet geführten Heizungen, der Wunsch vieler Endkunden nach einer frühzeitigen Bevorratung sowie der Wegfall fest eingeplanter Importe sorgen auf den mitteleuropäischen Märkten auch noch Mitte Mai 2022 für eine überdurchschnittlich hohe Nachfrage nach A1-Pellets.
Aufgrun...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -