Italien: Geschäft mit Maschinen und Anlagen zieht weiter an

Die italienischen Holzbearbeitungsmaschinenhersteller haben ihren Auftragseingang im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem durch die Corona-Krise stark beeinträchtigten Vorjahreszeitraum verdoppelt. Laut der Statistik des Branchenverbands Acimall, Assago, konnte die Inlandsnachfrage mit einem Plus von 190,8 % fast ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -