EVH wählte Ullrich Huth zum neuen Präsidenten

Die Europäische Vereinigung des Holzbaus (EVH) hat im April 2013 auf ihrer

Generalversammlung in Südtirol den Holzbauunternehmer Ullrich Huth aus Alzey zum neuen Präsidenten gewählt. Huth wird die Stelle zum 1. Januar 2014
übernehmen. Der bisherige Vizepräsident und Vorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes löst damit den langjährigen Präsidenten Georg König ab. König war nach 23 Jahren im Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr angetreten.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -