Erneuter Brand bei Lämmle Sägewerk und Paletten

Gestern Abend ist es erneut zu einem Brand bei dem Sägewerk und Palettenhersteller Lämmle in Rot an der Rot gekommen. Zu Brandursache gibt es bislang noch keine Angaben. Wie bereits bei dem Brand in der Nacht vom 8.-9. August 2013 war bei dem Brand gestern Abend wieder das Sägerestholzlager des Heizwerks betroffen. Nach Angaben der Polizei wird der Schaden auf rund 300.000 € geschätzt. Auch bei dem Brand des Sägerestholzlagers im vergangenen Jahr war es zu einem Schaden in Höhe von 300.000 € gekommen. Damals waren das Dach des Sägerestholzlagers sowie Teile des angrenzenden Holzheizwerks von dem Brand beschädigt worden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -