EPAL kündigt Palettentausch mit der UIC zum 1. Mai auf

RCA weißt EPAL-Vorwürfe zurück und will an Tauschpool festhalten

Die European Pallet Association (EPAL), Düsseldorf, hat die seit Oktober 2014 bestehende Vereinbarung zum Palettentausch mit der Rail Cargo Austria (RCA), Wien, als Vertreterin der UIC-Mitglieder, mit Wirkung zum 1. Mai 2017 aufgekündigt. Palettenverwendern wird von der EPAL empfohlen, den Tausch von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -