|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Ziegler Group steigt mit Tecsol ins Leimholzgeschäft ein


(Foto: Ziegler Group)
02.12.2019 − 

Die Ziegler Group hat in der vergangenen Woche den Leimholzhersteller Tecsol Holztechnik übernommen. Mit dem Kauf des Produktionsstandorts setzt die Ziegler Group nicht nur ihren Expansionskurs der vergangenen Jahre weiter fort, sondern steigt erstmals auch in die Produktion von Brettschicht- (BSH) und Brettsperrholz (BSP) ein. Die Aktivitäten in Hermsdorf werden künftig unter der neu gegründeten Ziegler Holztechnik GmbH geführt.

Laut Geschäftsführer Stefan Ziegler ist der Einstieg in den Bereich Leimholz nach der zum 1. April dieses Jahres erfolgten Integration des Fertighausherstellers Engelhardt & Geißbauer ein weiterer Schritt hin zu einem Komplettanbieter. Laut Ziegler verfügt der Standort Hermsdorf derzeit über eine Gesamtproduktionskapazität von 120.000 m³/Jahr. Aufgrund der räumlichen Bedingungen bietet der Standort Möglichkeiten, die bestehenden Kapazitäten in allen Bereichen zu erweitern.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Enviva hat Genehmigung für Pelletwerk in Epes erhalten

SWG setzt BauBuche für neue Produktionshalle ein  − vor